Produkte

Das Produktportfolio der OSM GRUPPE erstreckt sich von einem gesamtheitlichen und integrativen Labormanagement über die klinische Kommunikation und Vernetzung, mit der Fremdlaboranbindung bis hin zur Transfusionsmedizin und darüber hinaus – sehen Sie selbst!

KOMMUNIKATION ÄRZTE

Mit ix.connect wird ixserv um ein Produkt ergänzt, mit welchem die Anbindung externer Partner an Laboratorien und Kliniken jetzt noch weiter vereinfacht wird. Mit ix.connect wird das Arztinformationssystem (AIS) nahtlos und sicher mit dem Laborinformationssystem (LIS) verbunden. Die moderne Softwarelösung sorgt für eine Arbeitserleichterung in der Praxis und im Labor sowie für einen Gewinn an Zeit und Qualität.

ix.connect

ix.connect App

Die Anbindung externer Einrichtungen – sei es eine Arztpraxis, ein MVZ oder ein Krankenhaus – an die Auftrags-, Bild- und Befundkommunikation eines Labors ist stets mit hohen Anforderungen an Bedienbarkeit, Integration und Sicherheit verbunden. Die Laborkommunikation umfasst ein breites Spektrum, vom einfachen Befundabruf bis zu einer umfassenden elektronischen Auftragskommunikation für eine große Anzahl unterschiedlicher Laborbereiche und Einweiser. ix.connect wird allen diesen komplexen Anforderungen gerecht.

Durch die ix.connect App wird der gesamte Workflow, sowohl der Auftragserstellung als auch des Befundabrufs, vereinfacht und gesteuert. Nach der Installation der ix.connect App erfolgt die Registrierung und Authentifizierung durch Eingabe einer PIN. So ist nach kurzer Zeit die Vernetzung zwischen AIS und LIS fertiggestellt. Die elektronische Kommunikation zwischen Arzt und Labor ist durch modernste Sicherheitstechnologien abgesichert und wurde durch externe Sicherheitsspezialisten validert. Der Aufruf von ix.connect erfolgt direkt aus dem AIS. Für häufige Aufträge können selbstständig Anforderungsprofile erstellt werden. Mithilfe dieser Favoriten ist ein Auftrag nach drei Klicks im Labor. Der Überweisungsschein und die richtigen Etiketten werden automatisch generiert.

Auftragskommunikation

Durch die nahtlose Anbindung des AIS an das LIS wird nicht nur Zeit gespart, auch die Fehlerquellen aus einer händischen Übertragung werden eliminiert. Die Schnittstellen aller gängigen AIS werden unterstützt. Die Kommunikation zwischen dem Einsender und dem Labor erfolgt über eine gesicherte Internetverbindung.

Befundkommunikation

Die Rückübermittlung der Befunde erfolgt ebenso über die Verbindung per Internet. Dem Einsender werden die Befunde im LDT-Format bereitgestellt. Befunde können für einen erneuten Abruf bereitgestellt werden, auch als Tages- und Kumulativbefund sowie als PDF-Datei. Die Sicherheit des Befundabrufs wird durch Einsatz von SSL-Protokollen und die Verwendung von X.509-Client-Zertifikaten gewährleistet. Diese Zertifikate sind mit dem jeweiligen Benutzerkonto verbunden und können direkt aus dem zentralen Anwender- und Berechtigungsmanagement heraus generiert werden.

Digitale Signatur

Die digitale Signatur bildet die Basis für vollständig papierloses Arbeiten. Die digitale Signatur für ix.connect ist von der KV Telematik auditiert und zertifiziert. Damit wird der gesetzlich geforderte Standard Ihrer Datensicherheit unterstützt.

Cloud-Service

ix.connect kann über ein Service-Betreibermodell genutzt werden. Der Cloud-basierte Service ist eine komfortable, kostengünstige und auch sichere Variante für die Anwender an. Selbstverständlich haben alle Aspekte und rechtlichen Vorgaben der Bereiche Datenschutz und Datensicherheit auch hier einen hohen Stellenwert und werden regelmäßig auditiert.

ix.connect ist eine moderne Software, die die elektronische Kommunikation und damit Vernetzung externer Leistungserbringer unterstützt – im Zeitalter der Digitalisierung ein Muss!

 

 

ix.connect I corona

Corona ja oder nein … Schnelle Gewissheit mit ix.connect I corona auf dem Smartphone

Als betroffene Person, für Patienten oder für die eigenen Mitarbeiter in einem Krankenhaus ist es nach einer Untersuchung auf das Virus SARS-CoV-2 wichtig, schnellstens über das Laborergebnis Bescheid zu wissen! Mit ix.connect | corona können getestete Personen ihren Befund zum Nachweis von Sars-CoV-2 jetzt selbst abrufen. Das Ergebnis wird anonymisiert und verschlüsselt angezeigt. ix.connect | corona ist bereits bei unseren Kunden für Patienten und eigene Mitarbeiter in Arztpraxen, Krankenhäusern oder Gesundheitsämtern im Einsatz.

Wie funktioniert ix.connect | corona?

ix.connect | corona basiert auf der bewährten ix.connect-Plattform der ixmid GmbH, einem Unternehmen der OSM GRUPPE, die bereits seit Jahren für die Befundübermittlung an niedergelassene Ärzte eingesetzt wird. Ein neuer QR-Code und eine dazugehörige PIN ermöglichen Patienten, Statusinformationen und Ergebnisse zu ihrer Probe selbst abzurufen zum Beispiel mit dem eigenen Smartphone. Die Daten sind anonymisiert. Personenbezogene Daten werden nicht übertragen. Zusätzlich werden wichtige Anweisungen zur weiteren Vorgehensweise angezeigt, unabhängig davon, wie das Ergebnis ausfällt.

Was ist unser Ziel?

ix.connect | corona soll Praxen, Abnahmezentren, Drive-In-Teststationen, Krankenhaus-Laboratorien und Gesundheitsämter unterstützen, indem die betroffenen Personen schnell und unkompliziert ihren Befund abrufen können. Behörden und Praxen werden entlastet. Alle Beteiligten werden schneller informiert und gewinnen Zeit!

> Informieren Sie sich hier (PDF)

Upgrades!

ix.connect | corona wurde um wichtige Funktionen ergänzt. Neben dem Abruf der PCR-Befunde und der Ergebnisse zu IgG-Antikörpern mit dem Smartphone kann jeder Patient jetzt auch seinen Befund als PDF downloaden.

Mit der Erweiterung kann jeder Patient den Original-Befund zu seinem Test auf das Virus SARS-CoV-2 auf dem Smartphone hinterlegen oder ausdrucken. Der Befund wird als verschlüsseltes Dokument übertragen und kann nur über die in einem QR-Code vorhandene UUID und eine PIN entschlüsselt und vom Patienten abgerufen werden.

In vielen Fällen, vor und nach einer Reise, im privaten oder beruflichen Umfeld, wird der Nachweis einer Untersuchung auf das Virus SARS-CoV-2 verlangt. ix.connect I corona unterstützt so immer stärker auch individuelle Abläufe und kann zudem für Teststationen, an Autobahnen, Flughäfen oder Bahnhöfen uvm. eingesetzt werden. Vorteil ist die schnelle und digitale Bereitstellung der Ergebnisse innerhalb einiger Stunden.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, ix.connect I corona in Ihre Arbeitsabläufe zu integrieren!

ix.connect | corona ist bei uns erhältlich. Sprechen Sie uns an!

> Informieren Sie sich hier (PDF)


www.ixconnect.de

Mehr Informationen

Weitere Produktinforma-tionen lassen wir Ihnen sehr gerne zukommen.

Melden Sie sich bei uns! Schreiben Sie uns eine Nachricht.

vertrieb@osm-gruppe.de

Die Gruppe
Kontakt
OSM Vertrieb GmbH
T 0201.8955-5 | F 0201.8955-400
zum Kontaktformular